Freiburger Akkordeon Orchester – jetzt wäre eine gute Zeit, bei uns einzusteigen....!

 

weiter

 

Connecting the dots

Freiburger Akkordeon Orchester und Studio Pro Arte Merzhausen gestalten Cross-Genre-Projekt

 

Unter der künstlerischen Leitung des Musikers Volker Rausenberger und der Choreografin Chantal Kohlmeyer sucht das Freiburger Akkordeon Orchester gemeinsam mit den TänzerInnen der Company Pro Arte und einem vielseitigen Ensemble an Solisten die intuitive Verbindung zwischen Musik und Tanz. 

Tanzen zur Musik - Musizieren zum Tanz schafft ein Miteinander und eine künstlerische Begegnung zwischen den Genres in einer altersübergreifenden Inszenierung. Zu Klängen u.a. von Philip Glass aus dem Film „Koyaanisqatsi - Leben im Ungleichgewicht“ treten beide Gruppen in Interaktion.

 

Dieses Projekt wird durch den Amateurmusikfonds gefördert.

 

SA, 29.Juni, 19 h - Pro Arte Studio, 79249 Merzhausen, Am Rohrgraben 4a

SO, 30.Juni, 18 h - Pro Arte Studio, 79249 Merzhausen, Am Rohrgraben 4a

SA, 6.Juli, 19 h - LOKhalle, 79106 Freiburg, Paul-Ehrlich-Str. 5-13

SO, 7.Juli, 18 h - LOKhalle, 79106 Freiburg, Paul-Ehrlich-Str. 5-13

 

Kartenvorverkauf bei Reservix  www.reservix.de

VVK-Badische Zeitung www.bz-ticket.de und Abendkasse


19 EUR/15 EUR erm. plus VVK-Gebühr

 

 

 
 
Ausblick 2024
 
Konzerte des Freiburger Akkordeon Orchesters

FR, 6.Dezember, Scheunensaal, Freiburg-St.Georgen, 19:30 h

SA, 7.Dezember, Rainhofscheune, Kirchzarten, 19 h

SO, 8.Dezember, Pauluskirche, Freiburg, 18 h

 
 
Druckversion | Sitemap
© Freiburger Akkordeon Orchester